Das Haus zum Falken setzt einen städtebaulichen Akzent und wertet das Bahnhofsareal auf.

Das Haus zum Falken verbessert den Zugang zu den Gleisen und Geschäften.

Die unterirdische Velostation schafft Abstellplätze für rund 800 Velos.

Anwohnerinformation

Information über bevorstehende Nachtarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten rund um das Haus zum Falken möchten wir Sie über neue Daten informieren, an denen Nachtarbeiten mit Lärmemissionen geplant sind.

An folgenden Tagen kommt es ab 23.00 Uhr bis am darauffolgenden Tag, 05.00 Uhr zu Nachtarbeiten mit Lärmemissionen:

– Sonntag, 7. August 2022
– Montag, 8. August 2022
– Mittwoch, 10. August 2022
– Donnerstag, 11. August 2022
– Sonntag, 14. August 2022
– Montag, 15. August 2022
– Mittwoch, 17. August 2022
– Donnerstag, 18. August 2022
– Sonntag, 21. August 2022
– Montag, 22. August 2022
– Dienstag, 23. August 2022
– Mittwoch, 24. August 2022
– Donnerstag, 25. August 2022

Auch wochentags kann es weiterhin zu Arbeiten mit starken Lärmemissionen kommen.

Sämtliche Arbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgesprochen und genehmigt. Über zukünftige Einschränkungen informieren wir Sie weiterhin frühzeitig. Auf www.haus-zum-falken.ch werden die aktuellen Einschränkungen aufgeführt und laufend aktualisiert.

 

Besten Dank und freundliche Grüsse

Dominik Ariol
AXA Investment Managers
Head Development & Construction

Simon Haus
AXA Investment Managers
Head Asset Management

Information über bevorstehende Nachtarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten rund um das Haus zum Falken möchten wir Sie über ein neues Datum informieren, an dem Nachtarbeiten mit Lärmemissionen geplant sind.

Nachtarbeit mit Lärmemissionen:
– Donnerstag, 16. Juni 2022 01.00 Uhr bis Freitag, 17. Juni 2022 05.00 Uhr

Auch wochentags kann es in den nächsten Wochen zu Arbeiten mit starken Lärmemissionen kommen.

Sämtliche Arbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgesprochen und genehmigt. Über zukünftige Einschränkungen informieren wir Sie weiterhin frühzeitig. Auf www.haus-zum-falken.ch werden die aktuellen Einschränkungen aufgeführt und laufend aktualisiert.

Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass oberhalb der Baustelle des Haus zum Falken ab dem 18. Juni bis Ende Juli 2022 Gleiserneuerungsarbeiten stattfinden. Diese Arbeiten verantworten die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) und können unabhängig von unserer Baustelle Lärmemissionen verursachen. Die VBZ hat in einem eigenen Schreiben bereits darüber informiert.

 

Besten Dank und freundliche Grüsse

Dominik Ariol
AXA Investment Managers
Head Development & Construction

Simon Haus
AXA Investment Managers
Head Asset Management

Information Wochenend- und Nachtarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

In unserem Schreiben vom April 2022 haben wir Sie darüber informiert, dass für die Realisierung des Projektes Haus zum Falken die Allreal Generalunternehmung AG beauftragt wurde und Ende April die ersten Bauarbeiten starten.

Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten sind Lärmemissionen, Nachtarbeiten und weitere Einschränkungen leider unumgänglich. Die Planung ist so weit fortgeschritten, dass wir Sie über erste Daten, an denen es zu Lärm am Tag und auch in der Nacht kommen kann, vorinformieren können.

Sonntags- und Nachtarbeit mit Lärmemissionen:

  • Mittwoch, 1. Juni 2022 23.00 Uhr bis Donnerstag, 2. Juni 2022 05.00 Uhr
  • Montag, 6. Juni 2022 23.00 Uhr bis Dienstag, 7. Juni 2022 05.00 Uhr
  • Dienstag, 7. Juni 2022 23.00 Uhr bis Mittwoch, 8. Juni 2022 05.00 Uhr
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 23.00 Uhr bis Freitag, 10. Juni 2022 05.00 Uhr
  • Freitag, 10. Juni 2022 23.00 Uhr bis Dienstag, 14. Juni 2022 05.00 Uhr (Reservedatum)

Auch wochentags kann es in den nächsten Wochen zu starken Lärmemissionen kommen. Die genauen Zeiten sind Stand heute noch nicht planbar. Wir werden Sie wieder informieren, sobald weitere Details bekannt sind.

Sämtliche Arbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgesprochen und genehmigt. Bitte entschuldigen Sie, dass wir Sie über die ersten Nachtarbeiten so kurzfristig informieren. Wir bemühen uns, Sie über zukünftige Einschränkungen frühzeitig zu informieren. Auf www.haus-zum-falken.ch werden die aktuellen Einschränkungen aufgeführt und laufend aktualisiert.

Sollten Sie die Anwohnerinformation neu nur noch oder zusätzlich als E-Mail erhalten wollen, melden Sie dies an info@haus-zum-falken.ch.

Besten Dank und freundliche Grüsse,

Dominik Ariol
AXA Investment Managers
Head Development & Construction

Simon Haus
AXA Investment Managers
Head Asset Management

Haus zum Falken: Start Vorbereitungsarbeiten und Bauinstallation

Sehr geehrte Damen und Herren 

In unserem Schreiben vom Frühling 2021 haben wir Sie darüber informiert, dass die AXA Anlagestiftung die Rolle des Totalunternehmens neu ausschreibt und sich deshalb der Baustart voraussichtlich auf den Frühling 2022 verschieben wird. Der Vergabeprozess ist mittlerweile abgeschlossen. Für die Realisierung des Projektes wurde die Allreal Generalunternehmung AG beauftragt. 

Wir starten im April mit den Vorbereitungsarbeiten und der Bauinstallation. In einem ersten Schritt werden entlang der Kreuzbühlstrasse Werkleitungen verlegt, wodurch der Gehsteig an der Kreuzbühlstrasse auf der gesamten Länge der Baustelle und auf der Seite der SBB nicht mehr zur Verfügung steht. Die Fussgängerinnen und Fussgänger werden auf die andere Seite der Strasse umgeleitet. Der Zugang zu der Bahnhofspassage sowie zu den Geleisen der SBB bleibt dabei unverändert und ist nur beim Falkensteg partiell verengt. Weiter wird eine Schadstoffsanierung im bestehenden Gebäude durchgeführt und ein 70 Meter langer Schutztunnel mit einem Podest über der Kreuzbühlstrasse für die Bauinstallation erstellt. 

Im Zusammenhang mit diesen Arbeiten sind Lärmemissionen sowie Einschränkungen leider unumgänglich. In enger Absprache mit der Stadt und der SBB werden die Bauabläufe so optimiert, dass die Einschränkungen für Fussgängerinnen und Fussgänger, Velofahrerinnen und Velofahrer sowie ÖV-Benutzende an diesem stark frequentierten Ort so gering wie möglich gehalten werden können. Die Arbeitszeiten sind im Einklang mit der allgemeinen Polizeiverordnung der Stadt Zürich (7.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – maximal 19.00 Uhr). Teilweise und vor allem in der ersten Phase der Baustelleninstallation sind jedoch mit Gleissperrungen auch bewilligte Nachtarbeiten notwendig. Sämtliche Arbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgesprochen und genehmigt. 

Während der Bauzeit dient das nahe gelegene Mühlebachpärkli als Umschlagplatz. Dazu wird der dortige Veloparkplatz aufgehoben und durch zusätzliche Abstellplätze bei der bestehenden Velostation an der Kreuzbühlstrasse ersetzt. Das ganze Baustellenareal sowie der Umschlagplatz werden während der gesamten Bauzeit mit einer Bauwand komplett abgeschirmt. 

Die nächsten Schritte

Die Fertigstellung der Bauinstallation an der Kreuzbühlstrasse sowie die Montage des Schutzgerüsts auf der Seite der Geleise der SBB erfolgen im Sommer. Zu diesem Zeitpunkt werden wir Sie über den weiteren Bauverlauf informieren. Dies beinhaltet u.a. Informationen zum Rückbau, Tiefbau bis zum Mieterausbau und der geplanten Fertigstellung 2025. 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Bitte benutzen Sie dafür das Kontaktformular auf www.haus-zum-falken.ch oder die E-Mail-Adresse info@haus-zum-falken.ch. 

Sollten Sie einen persönlichen Termin für einen Austausch wünschen, steht Ihnen unsere Bauleitung am Dienstag, 12. April 2022 gerne vor Ort im Haus zum Falken für Ihre Fragen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich für eine Terminvereinbarung an info@haus-zum-falken.ch oder Sie erreichen uns telefonisch unter 044 266 68 44. 

 

Freundliche Grüsse

Dominik Arioli 

AXA Investment Managers
Head Development & Construction 

Simon Haus 

AXA Investment Managers
Head Asset Management  

Download Anwohnerinformation